Arbeiten im Bereich:

technischer Service / Aftersales

 

 

Als GfA ELEKTROMATEN vertreiben wir unsere Produkte vorwiegend an Torhersteller.

Unsere Hilfe ist dann gefragt, wenn sich unseren Kunden auf der Baustelle mechanische oder elektrische Fragen stellen oder wenn spezielle Probleme gelöst werden müssen. Als Unterstützung bieten wir telefonischen Support, der den Hauptteil unserer Arbeit ausmacht. Dafür greifen wir auf fundiertes elektrisches und elektronisches Wissen, auf mechanische Grundkenntnisse sowie auf hervorragende Kenntnisse unserer Produkte zurück. Bei unseren Telefonaten steht uns zudem eine umfangreiche Datenbank aller Zeichnungen und Anleitungen unserer Artikel zur Verfügung. Mit Hilfe von Testständen sind wir zudem in der Lage, verschiedene Situationen vor Ort zu simulieren. Bei Bedarf stellen wir den Kunden zudem Vorort-Hilfe zur Verfügung. In diesem Fall koordinieren wir auch den Außendienst Einsatz. Neben den Monteuren auf der Baustelle arbeiten wir  im Service eng mit den Serviceleitstellen unserer Kunden sowie mit unseren Kollegen im Service Innendienst zusammen, die Reparaturen und Reklamationen unserer Kunden bearbeiten.

Auch zum Vertrieb und der Konstruktion halten wir engen Kontakt. Dabei ist unsere Erfahrung bei Kundenprojekten, bei Neuentwicklungen oder bei Produktverbesserungen gefragt. Bei unserer Arbeit helfen uns neben den technischen Fähigkeiten gute Kenntnisse in Office und unserem ERP-System. Durch die Internationalität ist es hilfreich, englisch oder eine andere Fremdsprache zu können.

 

 
„Ich bin seit 31 Jahren bei der GfA im Bereich Service tätig, es treten jeden Tag neue Situationen auf, sodass es nie langweilig wird. Es ist ein gutes Gefühl, wenn man den Monteuren helfen kann und das Tor wieder läuft."
 
 
 
 

Neue Kollegen sollten folgende oder ähnliche Qualifikationen haben:

 

   •  Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektriker

   •  Idealerweise Weiterbildung zum Techniker

   •  Vorkenntnisse im Bereich Tortechnik oder Getriebetechnik

   •  Gute Englischkenntnisse

   •  Optimal eine weitere Fremdsprache