Informationen zur Coronavirus Situation

Diese Nachricht informiert Sie über die Lage und die Maßnahmen der GfA ELEKTROMATEN GmbH & Co. KG bezüglich der Coronavirus Thematik.

Neben allen vom Robert Koch-Institut (RKI) und Gesundsheitsamt vorgeschlagenen Hygienemaßnahmen, hat die GfA bereits vor einiger Zeit folgende Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter und zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit getroffen:

 

  • Permanente Desinfizierung aller Unternehmensbereiche
  • Reduzierung der Mitarbeiterzahl im Verwaltungsbereich durch Homeoffice
  • Strikte Trennung von Verwaltung und Produktion ohne direkten Kontakt der jeweiligen Mitarbeiter
  • Räumliche oder zeitliche Trennung von Schlüsselpositionen zur Erhaltung der Entscheidungsfähigkeit
  • Einführung eines versetzten Schichtsystems im Produktionsbereich
  • Reise- und Veranstaltungsstopp
  • Laufende Information aller Mitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen
  • Sensiblisierung der Mitarbeiter hinsichtlich Verhaltensweisen zur Vermeidung von Infektionsrisiken
  • Aufbau von Lagerkontingenten

 

Die GfA sieht sich damit den aktuellen Herausforderungen gut gerüstet. Die Lieferketten und Auftragseingänge der GfA sind aktuell unauffällig. Die Montage und Fertigung laufen im Normalbetrieb.

 

Sie können uns mit rechtzeitigen Informationen zu Ihrer Auftragslage sehr helfen, entsprechende Maßnahmen gezielt umzusetzen.

Zurück